Zum Inhalt springen

Neuigkeiten aus Haus Sonne

immer bestens informiert

Haus Sonne auf dem Sportfest in Saarbrücken

Rückblick:

Reges Treiben herrschte am frühen Mittwochmorgen, 22.08.2018 im Pfarrgarten vor den Wohnheimen von Haus Sonne.

 

Die Fahrt zum LAG-Sportfest der Werkstätten für behinderte Menschen, welches in Saarbrücken auf dem Sportgelände der Hermann-Neuberger-Sportschule stattfand, stand auf dem Programm. Entsprechend aufgeregt waren unsere Bewohner und so konnten sie es kaum abwarten endlich in die Busse steigen zu dürfen. Bereits auf der Hinfahrt war die Stimmung bestens, die Vorfreude auf das bevorstehende Event war riesengroß.

Genauso klasse wie das Wetter es war, waren es dann auch unsere Teilnehmer. Mit viel Begeisterung und Ehrgeiz wurden in den Disziplinen Orientierungslauf, Teamlauf, Fußball, Tischtennis und Spiele ohne Grenzen fleißig Punkte gesammelt. Besonders aufgeregt waren jedoch unsere Fußballer. Konnten Sie doch erstmals seit Gründung der Haus Sonne Mannschaft zu einem richtigen Spiel antreten. Gekleidet in nagelneuen blauen Trikots, die uns vom Sporthaus Eifler in Breitfurt freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden.

Zwar konnten wir nicht in allen Wettbewerben punkten, jedoch erhielten wir am Ende der Wettkämpfe einen Pokal für das Erreichen des zweiten Platzes beim Orientierungslauf. Dieser wurde im Rahmen der Siegerehrung durch den saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans und der Sozialministerin Monika Bachmann übergeben.

Alles in allem ein fantastisches Erlebnis für unsere Bewohner und so gab es am Ende des Tages natürlich nur Gewinner zu beglückwünschen.

Und beim nächsten Sportfest werden wir sicherlich wieder dabei sein!

Zurück
P1000562.JPG