Zum Inhalt springen

Neuigkeiten aus Haus Sonne

immer bestens informiert

Bliesgau Bio-Brotbox

Wir sind wieder dabei! Mit unseren Käsesticks vom Neukahlenberger Hof

Die Leitziele der Bio-Brotbox-Aktion sind bundesweit: 

1. Jedes Kind soll täglich frühstücken können. 
2. Jedes Kind soll ein gesundes Frühstück bekommen.
3. Jedem Kind soll die Wertigkeit von Lebensmitteln und einer gesunden Ernährung nahe gebracht werden.

Hier im Biosphärenreservat Bliesgau werden jährlich ca. 1400 Brotboxen verteilt. Großer Wert wird hier, neben biologisch erzeugten Produkten, vor allem auf regionale Herstellung gelegt. Einige „Partner des Biosphärenreservates Bliesgau“ beteiligen sich bei der Bestückung der Brotboxen und zeigen den Kindern damit, dass eine leckere und gesunde Ernährung nicht zwangsläufig weite Transportwege zurück gelegt haben muss, um zu schmecken. Zusätzlich wird der Fairtrade-Gedanke durch ein Fairtrade-Produkt (seit Jahren ein Sesamriegel) mit eingebracht. 
So bekommen die Erstklässler eine biologische, regionale und faire Brotbox für ihren Schulstart, die sie hoffentlich noch einige Jahre begleiten wird und immer voll sein wird mit leckerem und gesundem Essen. Doch bevor die Brotboxen am Morgen in den Klassen sind, packen erst viele fleißige, ehrenamtliche Helfer mit an, um die Brotboxen zu bestücken und an die Schulen zu bringen. Dort können die Schüler und Schülerinnen gemeinsam frühstücken und ganz nebenbei kindgerechte Informationen über gesundes Essen erhalten. Denn nur wer sich morgens früh schon gesund und ausgewogen ernährt, hat genügend Kraft um sich zu konzentrieren und den Tag mit voller Energie beginnen zu können.

 Quelle: Biosphärenzweckverband Bliesgau
Zurück
Bio-Brotbox_Wir-sind-dabei-2018-1_1.jpg